Neun Projekte für 2019

2019 feiern wir 500 Jahre seit Beginn der Bauarbeiten für das größte Renaissance-Schloss der Welt im Jahr 1519. 500 Jahre später weckt Chambord immer noch Bewunderung und Faszination. Chambord ist der geheimnisvollste der königlichen Paläste, der mit falschen Symmetrien und mehreren Unbekannten spielt. Die Neuinterpretation eines rätselhaften Monuments und die Erhaltung des riesigen Parks sind zwei Grundfragen, die bei den Feiern zum 500. Jubiläum des Beginns der Bauarbeiten einfließen.

„Anders als gemeinhin angenommen ist Chambord kein Jagdschloss, sondern wurde als ideale Stadt konzipiert. Das Bauwerk und die ganze Domäne bilden diese Stadt. Im Grunde folgen die Projekte, die wir heute durchführen, dieser Idee von der Utopie am Werk. ”
Jean d’Haussonville

500 Jahre Renaissance

Das Ziel der Region Centre-Val de Loire ist, die kulturellen Reichtümer seines historischen Erbes zum Fundament für die Identität und Attraktivität der Region zu machen.

Wie die Renaissance wird das Jahr 2019 in der Region Centre-Val de Loire eine Blütezeit sein, die mit ihrem vielseitigen Programm den Erfindungsgeist, die Kühnheit und die Fähigkeit, sich in allen Bereichen immer wieder neu zu erfinden, unter Beweis stellt. Dank einer beispiellosen, die ganze Region umfassenden Dynamik finden im Jahr Leonardos über 500 Veranstaltungen in allen Gemeinden und allen Bereichen, die Leonardo da Vinci am Herzen lagen, statt.

Diese Flut von Ideen und Events reicht weit über unsere Grenzen hinaus bis in die Toskana, wo das Genie Leonardo geboren wurde. Im Rahmen einer Kooperation zwischen den beiden Regionen gibt es aufeinander abgestimmte Programme, um ein ganz besonderes Jahr zu feiern

VERFOLGEN SIE DIE NEUN PROJEKTE DES 500. JUBILÄUMS

Sponsoren und Partner